STANDARD ELECTRIC
+7 (495) 972-21-85
125040, 3 ul Jamskogo Polya, 2, korp 12, Moskau, Russland
Products > Montagesysteme

Ankerstange VMU-A

Lieferumfang:
Komplett mit Unterlegscheibe und Sechskantmutter.:
:
Anwendung  
Ankerstange zur Vorsteckmontage für das Injektionssystem VMU und VM-K. Zur Verankerung von Halterungen in der Beton-Druckzone oder im Mauerwerk.
Geeignet in geschlossenen Räumen mit Ausnahme von Feuchträumen (Ausführung in VA auf Anfrage).
Montage
1. Bohrloch entsprechend Mindestbohrlochtiefe senkrecht zur Oberfläche erstellen.
2. Sorgfältige Reinigung des Bohrlochs mit Stahlbürste und Ausbläser.
3. Statikmischer auf Kartusche aufschrauben; Vorlauf verwerfen und Bohrloch beginnend vom Bohrlochgrund zu 2/3 mit Injektionsmörtel verfüllen.
4. Einstecken der Ankerstange mit der Hand drehend in das vermörtelte Bohrloch bis zur Markierung der Verankerungstiefe.
5. Beim Erreichen der Verankerungstiefe muss Mörtel sichtbar sein.
6. Aushärtezeit beachten und dann mit vorgeschriebenem Drehmoment festziehen.
Eine ausführliche Montageanleitung liegt dem Produkt bei.
Bezeichnung Artikel max. Nutzlänge tfix,
mm
Gewinde Gesamt- länge Verpackung,
шт.
Gewicht
kg/pack
Umfang
m3/pack
in den
Warenkorb
VMU-A M8 - 20/110 110444 20 M8 110 10 0.05 0.000
VMU-A M8 - 55/145 110445 55 M8 145 10 0.06 0.000
VMU-A M10 - 30/130 110447 30 M10 130 10 0.09 0.000
VMU-A M10 - 50/150 110448 50 M10 150 10 0.10 0.000
VMU-A M12 - 15/120 110449 15 M12 120 10 0.14 0.000
VMU-A M12 - 50/155 110450 50 M12 155 10 0.16 0.000
VMU-A M16 - 15/160 110451 15 M16 160 10 0.27 0.000
Detaillierte technische Angaben sind bei den jeweiligen Injektionssystemen aufgeführt
Warenkorb
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist leer

Bestellen